Kinderhilfswerk Plan Interntional

Plan International gehört zu  den ältesten Kinderhilfswerken in 50 Ländern Asiens, Afrikas, Lateinamerikas.

Plan vermeidet Abhängigkeit von Religion und Politik.
Allein im Zeitraum 2014/2015 arbeitete Plan mit mehr als 85.000 Gemeinden zusammen.

Plan International finanziert nachhaltige kindorientierte Projekte. 

Hauptsächlich über Patenschaften. Damit wird das Kind innerhalb der Gemeinschaft in den Mittelpunkt gestellt, kann somit sein Recht auf Ernährung, Bildung und eine Kindheit ohne Gewalt besser geltend machen.Denn durch die Patenschaft des Kindes wird die ganze Gemeinde gefördert. Das Kind hat damit eine wichtige Funktion.

Plan Deutschland unterstützt  mit mehr als 300.000 Patenschaften und erreicht so mehr als 3 Millionen Menschen, denen mit Hilfe der Projekte ein besseres Leben ermöglicht wird.

Katastrophen, die unmittelbare Hilfen erfordern, begegnet Plan mit Sonderprogrammen.

 

 Mit der Kampagne " Because I am a Girl", einer Aktion die von der UN in Ihr Programme  aufgenommen wurde, macht Plan weltweit jedes Jahr am 11. Oktober speziell auf Benachteiligung von Mädchen und  Frauen aufmerksam.

Dieser Tag wird seit 2011  als internationaler Weltmädchentag begangen.